Sonntagsausflug

15 Mrz

Zur Feier des Tages (ein Geburtstag, von wem wird nicht verraten;-)) haben wir einen Familienausflug in den Harz gemacht. Sagenerzählend  vom Riesen Bodo (hier und hier)  haben wir die Kinder auf der Hinfahrt auf Thale eingestimmt und nach der Fahrt erst mal  den Hexentanzplatz ( mit dieser schönen Gesschichte dazu) beklettert.

Noch in Winterkleidung, aber den ersten Frühlingstag genießend...

Und dann habe wir den den Tierpark besucht. Das waren genau die richtigen „sagen- und märchenhaften“Tiere an diesem großen Geschichtentag, die uns dort staunen ließen:

Braunbär

Der Winterschlaf war sooo anstrengend...

Isegrim

Isegrim

Boooaah, war das toll für die Mädchen. Seitdem erzählen wir nahezu stündlich Märchen und natürlich die Sage von dem Riesen Bodo. Und von der kleinen Hexe, die wir am Hexentanzplatz leider nicht angetroffen haben:-)

Damit ließen wir den Alltag und die schrecklichen Ereignisse in Japan, die uns auf der Hinfahrt noch halbstündlich dazu bewogen die Nachrichten im Radio zu suchen, mal für eineige Stunden hinter uns. Und unsere großen Mädchen haben   den Tag besonders genossen.

Da war mein Fräulein L. gerade wieder gesund um dann am Tag darauf erstmals wieder in den Kindergarten zu gehen. Mein großes Fräulein H. kränkelte schon und ist auch tatsächlich diese Woche krank.

Wir haben beschlossen, das wir so eine Mutter-Kind-Kur brauchen. Wer hat Erfahrungen und kann mir berichten??

Aus Anlass der Ereignisse in Japan hat Catherine beschlossen auf den morgigen Me-Made-Mittwoch zu verzichten.

Ich schließe mich hiermit an! Als kleines Zeichen meiner Solidarität und Anteilnahme. Und als Ausdrucks meines Protests gegen Atomkraft.

Es grüßt Euch

Sabine

Advertisements

2 Antworten to “Sonntagsausflug”

  1. Gönke 15. März 2011 um 19:58 #

    Was hälst Du denn von einer Mutter-Kind Kur an der Nordsee in BORDELUM! Echt kein Witz, wir haben hier wirklich eine Kurklinik, ca 300 m von unserem Haus entfernt, das wär doch was! Ich würd mich jedenfalls freuen!

    • Masa 18. März 2011 um 11:58 #

      Liebe Gönke,
      ja, das ist wirklich eine tolle Idee. Mal gucken, wie das funktioniert und ob das dann geht.
      Liebe Grüße, Sabine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: