Puschen Nachtrag

10 Nov

Hier die versprochenen Fotos von den Puschen, die ich euch letzte Woche noch ungefiltzt gezeigt habe. Heute werden sie verschenkt, deshalb noch schnell fotografiert…

Mit Latex-Milch habe ich wieder ABS-Stopper-Symbole daruntergemalt.

Ich bin gespannt, was meine Freundin Silke zu dem Geschenk sagen wird. Ich hoffe, das sie ihr gefallen.

 

Leider ist zur Zeit gar kein DIY möglich, aber die OP war erfolgreich und die rechte Hand schläft nicht mehr ein. Bald kann ich sie hoffentlich auch wieder richtig bewegen und benutzen. Der ganz dicke Polsterverband ist ab und einem kleineren, flexibleren gewichen.  Dann muß die linke Hand auch noch demnächst unters Messer.  Schön, wenn man wieder schlafen kann.

Und bald kann ich hoffentlich auch wieder aufs Rad, und das Stricken und Nähen  und Seife sieden und so vieles fehlt mir gerade, bald….!!

Ich wünsche Euch einen schönen Tag, Eure

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: