1. Advent

27 Nov

Wir sind nicht so schnell, erst heute haben wir zusammen den Adventskranz vollendet und ein bißchen Deko im Haus verteilt. Aber noch wenig, das wächst bei uns so langsam in der Adventszeit.

Der Kranz ist selbstgewickelt, die Kerzen vom großen Frollein selbst aus Bienenwachs gedreht und wir beide  zusammen haben den Kranz geschmückt,  ich war eher ausführende Gewalt, genau nach Anweisung ;-).  Natürliche Materialen sollten es sein. Und falls die Kerzen zu schnell  abbrennen (wir wollen die ja nicht nur am Sonntag anmachen, nein jeden Tag)  haben wir von der Oma noch Bienenwachskerzen, selbstgegossene. Mein Vater ist nämlich Hobby-Imker und  meine Mama kann seinem Hobby gleich noch was für sich mit abgewinnen. Ist das so in einer guten Ehe? In ein paar Monaten sind es bei Ihnen 50 Jahre!! Bin schon stolz auf sie und ich hoffe, das  wird „vererbt“.

Und nachher sind wir bei unseren lieben Nachbarn eingeladen zum gemeinsamen Kochen und Schmausen. Es wird verpackt, das Essen! Schöne Idee, oder?  Freu mich drauf!

Und Ihr, habt ihr auch einen schönen ersten Advent?

Ich wünsche euch einen besinnlichen Einstieg in die Vorweihnachtszeit! EureEdit: huch, da ist etwas falsch gelauf, es wurde erst heute publiziert.  Also, dann alles nachträglich!

PS: Ich freue mich ganz ganz  doll über Kommentare! Nur zu, nicht so schüchtern!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: